Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Road Trip Playlist: Bunt-gemischte Musik für deinen nächsten Urlaub mit dem Auto – oder der Bahn

Road Trip Playlist: Bunt-gemischte Musik für deinen nächsten Urlaub mit dem Auto – oder der Bahn

Ihr seid gerne mit dem Camper oder Auto (oder mit der Bahn oder Bus) unterwegs? Ohne Musik würde ich solche langen Fahrten vermutlich nicht aushalten. Gerne nutze ich Musik dann auch, um zu schlafen. Das lenkt mich von den Geräuschen ab und ich kann entscheiden, welche Lieder spielen. Einfach so leise wie möglich, aber so laut wie nötig.

Für lange Fahrten ist ein Mix aus 90s Musik, aktuellen Hits, unbekannteren Interpreten und Oldies, was ich persönlich bevorzuge. Lieder, mit denen ich etwas verbinde. Die ich lauthals mitsingen kann. Genauso aber auch Lieder, bei denen ich die Gedanken schweifen lassen kann, während ich zu meinem (nächsten) Ziel fahre.

Genau diese Mischung spiegelt die Playlist ganz gut wider, denke ich.

Was Musik und damit die Playlist angeht: Geschmäcker sind verschieden. Eine Playlist zusammenzustellen, die allen gefällt, ist beinahe unmöglich. Es gibt allerdings ein paar Fakoren, die jede Liste zu dem perfekten Begleiter für einen Road Trip machen (und wenn es nur teilweise ist):

Der Mitsing-Faktor: Lieder die man mitsingen kann oder deren Texte einfach zu merken sind.
Der Erinnerungs-Faktor: Lieder, die dich an besondere Ereignisse oder Zeiten erinnern.
Die Mischung machts: Vielseitigkeit und ein bunter Mix bringen Abwechslung.
Der Fernweh-Faktor: Lieder, die dir schon das Gefühl von unterwegs sein und Reisen vermitteln.

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Faktoren, sowie Song-Vorschlägen von Freunden, Bekannten und anderen Bloggern und dem Durchforsten anderer Road Trip Songs, ist diese bunt-gemischte Road Trip Playlist für deinen nächsten Urlaub mit dem Auto entstanden. Via Spotify.

Road Trip Songs für deinen nächsten Urlaub

Gefällt dir die Road Trip Playlist? Oder fehlt dir noch ein Lied, das unbedingt auf die Liste muss?

Schreib mir deine Meinung bzw den Titel / Musiker unten in die Kommentare.

Verteil ein wenig Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.