Neueste Artikel

Road Trip Playlist: Bunt-gemischte Musik für deinen nächsten Urlaub mit dem Auto – oder der Bahn

Road Trip Playlist: Bunt-gemischte Musik für deinen nächsten Urlaub mit dem Auto – oder der Bahn

Ihr seid gerne mit dem Camper oder Auto (oder mit der Bahn oder Bus) unterwegs? Ohne Musik würde ich solche langen Fahrten vermutlich nicht aushalten. Gerne nutze ich Musik dann auch, um zu schlafen. Das lenkt mich von den Geräuschen ab und ich kann entscheiden, welche Lieder spielen. Einfach so leise wie möglich, aber so laut wie nötig.

Für lange Fahrten ist ein Mix aus 90s Musik, aktuellen Hits, unbekannteren Interpreten und Oldies, was ich persönlich bevorzuge. Lieder, mit denen ich etwas verbinde. Die ich lauthals mitsingen kann. Genauso aber auch Lieder, bei denen ich die Gedanken schweifen lassen kann, während ich zu meinem (nächsten) Ziel fahre.

Genau diese Mischung spiegelt die Playlist ganz gut wider, denke ich.

Was Musik und damit die Playlist angeht: Geschmäcker sind verschieden. Eine Playlist zusammenzustellen, die allen gefällt, ist beinahe unmöglich. Es gibt allerdings ein paar Fakoren, die jede Liste zu dem perfekten Begleiter für einen Road Trip machen (und wenn es nur teilweise ist):

Der Mitsing-Faktor: Lieder die man mitsingen kann oder deren Texte einfach zu merken sind.
Der Erinnerungs-Faktor: Lieder, die dich an besondere Ereignisse oder Zeiten erinnern.
Die Mischung machts: Vielseitigkeit und ein bunter Mix bringen Abwechslung.
Der Fernweh-Faktor: Lieder, die dir schon das Gefühl von unterwegs sein und Reisen vermitteln.

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Faktoren, sowie Song-Vorschlägen von Freunden, Bekannten und anderen Bloggern und dem Durchforsten anderer Road Trip Songs, ist diese bunt-gemischte Road Trip Playlist für deinen nächsten Urlaub mit dem Auto entstanden. Via Spotify.

Road Trip Songs für deinen nächsten Urlaub

Gefällt dir die Road Trip Playlist? Oder fehlt dir noch ein Lied, das unbedingt auf die Liste muss?

Schreib mir deine Meinung bzw den Titel / Musiker unten in die Kommentare.

7 Outdoor-Herausforderungen für 2020

Gut, 2020 läuft schon eine Weile – wobei gerade alles auf Stillstand gestellt ist – aber noch ist es für diese 7 Ideen nicht zu spät.

Etwas Abwechslung im Alltag und Träumen, gerade in schweren Zeiten, ist nicht verkehrt.

Daher sind wir gespannt, wie du die Ideen findest.

  1. Verlasse deine Komfortzone
    Egal was es ist: Probiere etwas aus, dass dich herausfordert. Vielleicht auch etwas, dass dir etwas Angst macht. Stell dich dieser Angst!
  2. Schreibe deine Abenteuer auf
    Es ist eine tolle Möglichkeit, Erlebnisse festzuhalten. Wenn du später wieder durch die Seiten blätterst, wirst du dich an den Moment zurückerinnern.
  3. Plane deine eigene Route
    Karten lesen und Navigation sind wichtige Skills, die man beherrschen sollte, wenn man draußen unterwegs ist. Aber wie wäre es mal mit eigenen Routen? Nutze dazu z.B. Tools wie Komoot oder Google Maps. Plane deine Routen entlang leicht zu identifizierbaren Orientierungspunkten, in der Nähe von Straßen oder entlang der Küste.
  4. Schlafe draußen
    Pack dir dein Schlafsack, Zelt oder Biwaksack ein und schlafe draußen. Achte aber darauf: Wildcampen ist in Deutschland nicht erlaubt. Nutze dafür deinen Balkon/Terrasse/Garten. Oder ausgewiesene Plätz bzw Camping Plätze.
  5. Mach eine Liste
    Recherchiere etwas und notiere dir, was du in Deutschland – am besten vor deiner Haustür – sehen möchtest. Z.B. die Externsteine, die Brocken, die sächsische Schweiz.
  6. Erwerbe eine Qualifikation/Erweitere deine Qualifikationen
    Mach z.B. diesen Kletterkurs, den du schon ewig im Kopf hast. Oder den neuen Tauchkurs. Nehme Schwimmunterricht, um deine Technik zu verbessern.
  7. Mach mehr von dem, was du liebst
    Schreibe die Dinge auf, die dich glücklich machen oder glücklich machen würden. Und dann schau, dass du sie dir das Jahr über erfüllst.

Welche Ideen und Herausforderungen fallen dir noch ein, die man in Angriff nehmen & Umsetzen kann?

Erzähle uns davon in den Kommentaren.

6 inspirierende Outdoor – Instagram – Accounts

6 inspirierende Outdoor – Instagram – Accounts

Wir lieben Instagram.

Man findet für alle möglichen Arten Inspiration. Das gefährliche daran ist natürlich, dass man damit Stunden (!) verbringen kann, durch den Feed zu scrollen.

Gerade für regnerische Tage, oder wenn man im Büro mal eine Auszeit braucht, ist Instagram perfekt. An allen anderen Tage empfehlen wir: Raus mit dir!

Immer dann, wenn ich zu lange an einem Job vor dem Laptop sitze oder es an ein neues Projekt geht – z.B. wie diese Online Community hier – erwische ich mich dabei, wie ich aus dem Fenster schaue und von neuen Abenteuern träume.

Ja, auch mir geht es manchmal so.

Aber genau für solche Momente habe ich ADVENTUROUS DARLINGS ins Leben gerufen. Andere inspirieren, motivieren und mitnehmen!

Aus dem oben genannten Grund dachte ich mir, dir meine Lieblings Instagram Accounts vorzustellen, die dich dazu inspirieren, raus zu gehen!

Ich verspreche dir: Danach willst du einfach nur noch raus!

Charly Savely

instagra.com/charlysavely

Kalen Thorien

instagram.com/kalenthorien/

Anne-Flore Marxer

instagram.com/annefloremarxer

Laura Bingham

instagram.com/laurabingham93

Malin Hanning

instagram.com/malin.hanning

Jessie Fröde / bunterwegs

instagram.com/bunterwegs

Und zukünftig natürlich unser Account

Adventurous Darlings

instagram.com/adventurousdarlings

Welcher Instagram Accounts inspirieren dich raus zu gehen? Teile die Links mit uns in den Kommentaren! & inspiriere uns ebenfalls.

Adventurous Darlings – Die Online Community für Outdoor Frauen

Adventurous Darlings ist eine online Outdoor – Community für Abenteurerinnen & umweltbewusste Frauen, um sich auszutauschen & gegenseitig zu insprieren!

Dabei ist es völlig egal, was dich nach draußen zieht – wandern, klettern, surfen, snowboarden, trail running, mountainbiking, stand up paddling, tauchen, … – denn eines verbindet uns alle: Die Leidenschaft für eine Outdoor Sportart.

Weiterlesen